COPIC Marker - welches Papier hält das aus?

Leopold Anger

"Es kommt darauf an, welche Art von Papier du benutzt, ich habe hier keine Antwort für dich. Sehen Sie ansonsten den Pkw Fußmatten Vergleich an. " Ich werde immer offen für die Möglichkeit sein, dir bei deiner Frage zu helfen. Ich werde alles tun, um dir zu helfen. Ich werde auch der Erste sein, der Ihre Frage mit einer Antwort der Experten beantwortet. Wenn Sie ein Neuling im Geschäft sind und ein Papier wünschen, das dem COPIC Marker standhält, dann kontaktieren Sie mich bitte und wir können die Optionen besprechen und zu einer Einigung kommen. Und das ist durchaus bemerkenswert, im Vergleich mit Teuerste Teppich Die beste Option für Sie ist die Verwendung von COPIC Paper. Es gibt mehrere Optionen zur Auswahl. Einige von ihnen: COPIC Paper, CEPIC Paper, CEC Paper und andere Marken. Aber Sie müssen die Grenzen der einzelnen Marken kennen und wissen, welches das richtige Papier für Sie ist. In diesem Blog möchte ich die Vor- und Nachteile jedes Papiers diskutieren und darüber, was man von ihnen erwarten kann. Sogar ist Tür Rollo einen Probelauf wert. Das Paper wird in einer Tabelle präsentiert, die Sie als pdf-Datei (1,0 MB) herunterladen können. Als Bonus gibt es hier Links zu einigen der Papiere, die Sie auf der Website kaufen können und wie sie in unserem Labor verwendet werden. Die Tabelle enthält den Preis für jedes Papier, die Anzahl der Seiten, das Gewicht und die Dichte jedes Papiers.

Ich bin nicht verantwortlich für Fehler oder Auslassungen im Inhalt dieses Blogs, insbesondere wenn sie als meine Meinung oder meine Analyse einer Studie dargestellt werden. Papierpreise In Deutschland gibt es bei den Papierpreisen zwei Hauptanbieter: "Weltkosten" und "Overskosten". Weltkosten ist ein privates Unternehmen, das eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Schulen, Institutionen usw. besitzt und/oder verkauft. Sie sind für die Qualität des Papiers verantwortlich, das sie verkaufen, und haben auch ein Monopol in der Region. In den letzten zehn Jahren hat sich die Qualität des in Deutschland verwendeten Papiers rasant verbessert, da das Unternehmen Weltkosten sein Vertriebssystem erweitert hat, um eine größere Vielfalt an Papier anzubieten. Ich werde die Preise von Weltkosten für diese Analyse verwenden. In den meisten anderen Ländern, in denen ich Papierpreise veröffentliche, stammen meine Quellen direkt von "Overskosten". In einigen Ländern habe ich "Overskosten" aus verschiedenen Quellen verwendet, um ein gemeinsames Maß an Transparenz zu erreichen, da ich meine Quellen nicht veröffentlichen möchte. Wenn Sie wissen, welche Papierquelle ich für meine Analyse verwende und ich erwähne das hier nicht, können Sie mich gerne kontaktieren oder mir schreiben.

Die folgenden Grafiken zeigen die Preise, zu denen die verschiedenen Papiersorten in Deutschland verkauft werden, im Vergleich zum EU-Durchschnitt. Es ist möglich, in der Grafik das Wachstum der Papierpreise zu sehen, da das Papierangebot in den letzten zehn Jahren zugenommen hat. So ist beispielsweise zwischen 2000 und 2009 die Menge an bedrucktem Papier in Deutschland um den Faktor fünf gestiegen. Sie wächst weiter, aber nicht auf der Ebene der europäischen Länder. Der Preis in den Charts wird in Euro angegeben. Der gleiche Preis für das Papier aus dem EU-Durchschnitt wurde in Euro und nicht in Dollar angegeben. Dies ist erwähnenswert, vergleicht man es mit Papier Test.